Ein Bild erreicht nur dann den Betrachter, wenn es als Original sprechen darf.

Gerade für Ausstellungsgestalter steht die Präsentation eines Kunstwerks oder Produktes stets im Mittelpunkt. Nicht reflektierende Gläser zählen dabei zu den gefragtesten Hilfsmitteln. Unser entspiegeltes Glas LUXAR® Classic trägt dazu bei, die Authentizität von Bildern und anderen Exponaten zu wahren. Als interferenzoptisch beschichtetes weisses Floatglas mit einer Restreflexion von weniger als 1,0% verhindert LUXAR® Classic nicht nur störende Spiegelungen, sondern bürgt auch für eine beispiellose Farbechtheit. Als beidseitig entspiegeltes Rahmenglas ermöglicht es ein unmittelbares Kunsterleben und eine intensive Betrachter-Bild-Beziehung.

Eine neue Generation LUXAR® Classic

Durch einen permanenten Austausch mit unseren Kunden, nehmen wir an den Entwicklungen im Ausstellungs- und Kunstsektor regen Anteil. Dem Bedarf an großflächigen, reflexfreien Bilderverglasungen tragen wir mit unserem neuen Produkt LUXAR® Classic New Generation Rechnung. Das nicht reflektierende Glas gibt es nun je nach Stärke in Größen von bis zu 1475 x 1900 mm und 950 x 1475 mm.

Vorteile LUXAR® Classic im Überblick:

  • klare Durchsicht durch praktisch reflexfreie Beschichtung
  • minimale Reflexion von weniger als 1,0%
  • beidseitige Beschichtung zur Steigerung der Antireflexwirkung
  • originalgetreue Farbwahrnehmung durch Verwendung von Weissglas
  • hohe Beständigkeit und Abriebfestigkeit der Schicht
  • Laminierung mit Folie fĂĽr UV- und Splitterschutz (UV-Transmission <1%)
  • Lieferung mit Schutzfolie (beidseitig)

Produktinfos LUXAR® Classic

Für Bilderrahmenverglasungen und Vitrinenglas ist LUXAR® Classic die erste Wahl. Das nahezu reflexfreie Extraweissglas garantiert eine unverfälschte Farbwahrnehmung, hohen UV-Schutz und eine direkte, spiegelungsfreie Sicht auf das jeweilige Exponat:

  • Museen und Ausstellungen (Bilderglas)

Die Kombination von verschiedenen Stärken und Formaten ermöglicht den vielfältigen Einsatz von LUXAR® Classic im Bereich Ausstellungen und Ladenbau.

Glasstärkemax. Größe
2-3 mm (Einzelglas oder VSG 2-2-1)max. 1900 mm x 1605 mm / 1900 x 3210 mm

Übergrössen und weitere Dicken auf Anfrage.

Die höchste Antireflexwirkung erzielen Sie, wenn Sie sich für eine beidseitige LUXAR® Classic-Beschichtung entscheiden:

  • Einfachglas (beidseitig) und VSG < 1,0%

Um ein nahezu unverfälschtes Farbempfinden zu garantieren, wird ausschliesslich Extraweissglas als Basismaterial verwendet.

Achten Sie darauf, dass LUXAR® Classic mit Sorgfalt behandelt wird und die noch foliierten Gläser zwingend vor  Sonnenlicht geschĂĽtzt gelagert werden. Sie vermeiden mechanische Beschädigungen, indem Auflagen, Zwischenlagen und Sauger sauber gehalten werden. Beim Einbau sollten Spuren von Versiegelungsstoffen sofort entfernt werden. Andere Baustoffe wie Kalk oder Zement mĂĽssen unbedingt von der Glasfläche ferngehalten werden, denn die Bindemittel haben eine ätzende Wirkung. Sollte es doch zur Verschmutzung kommen, raten wir, die Spritzer sofort mit viel Wasser zu entfernen. Aber Achtung: Auch hier auf Sandkörner achten, die mechanische Verletzungen hervorrufen könnten.

Unter Downloads finden Sie weitere ausfĂĽhrliche Informationen.

Damit die Klarheit des LUXAR® Classic Glases gewahrt bleibt, muss es regelmäßig gereinigt werden. Wir empfehlen hierzu weiche Lappen, Fensterleder oder Schwämme und Wasser. Als Zusatz für das Wasser eignen sich neutrale Netzmittel, die keine scheuernden Substanzen enthalten.

Reinigungshinweise zu allen Gläsern finden Sie in unserer Downloadliste.

Unsere LUXAR® Classic Gläser sind geprüft und entsprechen den geltenden ISO-Richtlinien.

  • Abriebtest ISO 9211-4
  • Haftfestigkeit ISO 9211-4
  • Feuchtigkeit ISO 9022-2
  • Temperatur ISO 9022-2
  • Lösungsmittel ISO 9211-4

LUXAR® Classic Glas erhalten Sie in Holzkisten verpackt. Je nach Glasstärke ergibt sich folgender Kisteninhalt:

  • 2 mm           60 Blatt / Kiste
  • 3 mm           42 Blatt / Kiste
  • VSG 2-2-1    28 Blatt / Kiste

Darüber hinaus bieten wir eine zusätzliche Verpackung in Kartons an:

  • 2 mm x 5 Blatt (950 mm x 1475 mm) pro Karton – 15 Kartons pro Holzkiste